A

Aktuelles / News / Aktualności

Gehört Pfingsten zu Deutschland?

Von Christiane Florin / Deutschlandfunk – Tag für Tag

Das Gemälde eines südschwäbischen Meisters um 1480 mit dem sakralen Thema: “Die Ausgießung des Heiligen Geistes.” Die Gläubiger werden durch eine Taube mit dem heiligen Geist erfüllt.  (dpa / Schnoerrer)

 
Pfingsten

sind die Geschenke am geringsten,

während Ostern, Geburtstag und Weihnachten

etwas einbrachten.

Das schrieb Bertolt Brecht vor vielen Jahrzehnten.

Brecht hat Recht. Ein Fest, an dem es keine Geschenke gibt, ist nicht vermittelbar. Welches Parfum, welche Sockensorte, welche App passt schon zum Heiligen Geist? Wer Pfingsten googelt, stößt entweder auf Ferientermine oder auf Umfrageergebnisse nach dem Motto: Was war denn da eigentlich? War da nicht die Hochzeit von Maria und Josef?

Doch in diesem Jahr hätte Pfingsten das Zeug zum politischen Fest. Und schuld daran ist die Kanzlerin. Im Herbst letzten Jahres hatte eine besorgte Bürgerin von Angela Merkel wissen wollen, was man gegen die Islamisierung tun könne. Und die Kanzlerin hatte sinngemäß geantwortet, sie halte die Angst vor der Islamisierung für merkwürdig, solange die Deutschen ihre christlichen Wurzeln nicht kennen würden. Und jetzt kommt’s: Diese Deutschen, sagte die Kanzlerin, könnten ja nicht einmal einen Aufsatz über Pfingsten schreiben. Die abendländisch-demokratische Grundordnung wird also offenbar mit dem Heiligen Geist verteidigt.

Nun ist bald Pfingsten, aber wo bleibt der regierungsamtliche Aufsatz zum Fest? “Mein schönstes Pfingsten im Pfarrhaus. Ein Downloadangebot Ihrer Kanzlerin”  – das wäre doch was. Aber diesen Merkel-Aufsatz gibt es nicht. Auch der SPD fällt nichts ein. Gute Bildung für alle, verspricht die Homepage. Aber es gibt keine Basisbildung zum Thema Zungenrede, Taube und Sprachengewirr. Da bleibt eine Menge Deutungsspielraum für die christlich-soziale Union. “Der Heilige Geist spricht deutsch!”. So könnte in etwa Horst Seehofer seinen Aufsatz betiteln. Aber er macht’s nicht. Statt klarer Pfingst-Ansagen gibt es auf der CSU-Seite nur ein Dialogfeld für Fragen an Horst Seehofer.

Wird also wieder einmal ein identitätsstiftendes Thema der AfD überlassen? Schnappt die sich das Pfingstwunder, von dem Angela Merkel träumte? Man wird ja wohl noch was über Pfingsten sagen dürfen in Deutschland, oder? Doch die Man-wird-ja-wohl-noch-sagen-dürfen-Experten schweigen. Einen einzigen mickrigen Treffer verzeichnet die Homepage der AfD. Frauke Petry sagte nämlich im vergangen Jahr “Einigung tut Not, besonders über Pfingsten.” Da ging es allerdings um den Bahnstreik. Auch die AfD, selbsternannte Verteidigerin des Christentums, verbindet mit dem Hochfest vor allem ein langes Ferien- und Reisewochenende.

Kein Aufsatz gegen die Angst vor der Islamisierung, nirgends. Pfingsten gehört nicht zu Deutschland.

??????????????????????????????????????2016??????????????????????????????????????

Tiefen überwinden,       Cross  depth, kissed by sun?       Przetrwać i pocałował przez słońce?

Platz an der Sonne?

Klimawechsel – Vision für Pankow

Change of Climate – Vision for Pankow

Zmiana klimatu – Wizja Pankow

Tunnel engeneers in the death strip

Biking on Berlin`s Chaussee Street. Suddenly brass hares shine in the asphalt. Art? Joseph Beuys loved hares so much that he put one on his Bentley as a hood ornament.
Or provocation? Next door, a huge construction site, the Federal News Service. This would fit. Bunnies have big eavesdropper, perfect for listening. So we arrived in the political present. The research revealed: There are 120 rabbits, as peaceful and subversive residents of the death strip at the former East German border crossing, artistic work of Karla Sachse, realized in 1999. So it is art with historical reference and current symbolism.

∞ Gutes für 2015,

2014 war auf vielen Gebieten ein heftiges Jahr.
Die Welt sieht sich jeder Menge an Herausforderungen gegenüber.

Bilde ich die Quersumme aus der Jahreszahl 2015,
ergibt sich die 8, die Glückszahl in der chinesischen Mythologie.
Das werden wir wirklich brauchen. Und wird es reichen?
Daher geben wir der 8 nun einen Stoß und lassen sie umfallen,
so sehen wir das Zeichen für unendlich: ∞
Und mit unendlich viel an Energie mögen wir Lösungen finden.

∞ the best in the year 2015,

2014 was a difficult year in many sections.
Our world is confronted with a lot of challenges.

Result of checking the sum of the digits of 2015  is 8,
the number of luck in Chinese mythology.
We will need it, really. But will be this enough?
So we should push the 8 and after overturn
we recognize the mathematic sign of infinitely: ∞

And let’s find together with the quantity
of infinitely energy solutions.

  Pfingsten 2014     Pentecost 2014       Zielone Świątki 2014

Füll auf mit Feuer vom Heiligen Geist!    Fill up with fire of holy Ghost!   Napełniania z ogniem Ducha Świętego!

Foto: David Falconer  
Tankstelle 1973    gasoline station 1973    stacja benzynowa 1973

Frohe Ostern / Happy Easter / Świąt Wielkanocnych

Ein gutes neues chinesisches Jahr, das des Pferdes! Diess schickte Freund Stephen aus Kuala Lumpur:

Happy new chinese year, year of the horse. From our friend Stephen, Kuala Lumpur:

22f1cddd11bb01111c0d98dfd5379e91

“Pferd” ist ein Wort zum Spielen…   “HORSE” is a word to play with…

 

Herbst in Berlin / Authum in Berlin / Jesień w Berlinie

Sommer in Berlin / Summer in Berlin / Lato w Berlinie

Präsentation / presentation / prezentacja:

Tag und Nacht, natürlich 24 Stunden mit Solar  /  Day and Night, with solar engery, of course  /    Dzień & Noc, oczywiście 24 godzyn z ogniw słonecznych

Film von Tomek Sikora / Movie by Tomek Sikora / Film Tomka Sikory

        https://vimeo.com/66061900

Öko-Picknick / eco picnic / ekopiknik website Kazimierz Dolny:

http://www.kazimierzdolny.pl/news/eko_piknik_w_zagrodowej_video/16615.html

http://www.zagrodowaosada.pl

Die Natur ist stärker als menschliche Technik.

Nature is stronger than human technic.

Im Herbst standen die Rosen noch in Blüte. Im Winter kamen die Baufahrzeuge auf dem Nachbar-Grundstück. Doch nach bangem Buddeln zeigen sich die ersten Triebe wieder…

Roses in authum still alive. Big trucks of neighbore`s building site killed all of them. But after anxious diggering you can see first plant’s starting again…

Ostern, das christliche Fest der Hinrichtung, 2013 auf die politische Ebene übertragen…

Easter, the Christian execution festival, 2013 as an political transmission…

Using an egg guillotine shall tell the wish to change meaning in the heads of many people for a better world in future…

Pankower Gärten werden zubetoniert…
The gardens of Pankow were killed…

+ 31. 10. 2012

                                   

 Sie nennen es “Himmel und Erde”. “Hölle auf Erden” wäre korrekter. Hunderte Züge donnern über die Brücke gegenüber. They call it “Heaven and Earth”. “Hell on Earth” would sound better. Hundreds of trains a day just opposite the designed building.

Film zum Thema auf you tube (Ausschnitt oben rechts)

Die Gärten sterben, doch die Flieger fliegen weiter…   Gardens die, airplanes fly…

Fotos www.agabu.eu

Bist Du ein Drachen und brauchst einen Schnitt, geh’ nach Berlin: udos-barbershop.de

If you are a dragon needing a cut, go to Berlin: udos-barbershop.de

DIE ZEIT hat es wieder mal perfekt geschafft, aktuelle Themen mit Humor zu verbinden.

To combine news of our life’s situation with humor realized here the magazine DIE ZEIT, again perfectly.

Pankows hohe Lebens-Qualität braucht keine miese Wohn-Quantität.                   Pankow’s high quality of life dont needs building quantity under level.

  aller Fotos www.agabu.eu

Tod der Kiezkneipe “Roseneck” im September 2012 – Death of the local pub “Rose Corner”

Menschen von “Famos”, verdrängt vom Projekt „Himmel & Erde“, Ihr werdet  „Alis“ Gäste im Himmel treffen. Miese Investoren, angebliche Architekten und deren Helfershelfer, auch die aus Politik und Verwaltung, werden noch durchs Fegerfeuer Pankows müssen.

Die Kiezkneipe Roseneck ist zu,

Ali nach Zossen.

Wohin nun?

In der Gaillard Straße soll der “Dr. Rosen-Park” mit dem Grün  der Kneipe entstehen.

Film zur Gartenanlage “Famos”:

 http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=Z84TG7E-9us

Die olympischen Spiele London sind vorbei. Aber unsere Gold-Silbern-Bronce-Tür bleibt.

The olympic games of London are over. But our golden, silver, bronze door will stay.

       

a.g.a.b.u.!  Tag & Nacht mit Solar / a.g.a.b.u.! day & night by solar

16./17.06. 2012                Ausstellung “Von italienischer Erde ins polnische Land”

Exhibition “From italian ground to Poland”   Wystawa “Z ziemi włoskiej do Polski”

Italia                                 Polska

Alle 52 Motive als Kalender / All 52 motives of the calendar / kalendarz, 52 motywy

Geschichte der Ausstellung / Story of exhibition / Skąd ta wystawa

Finissage der Ausstellung   17. Juni 2012 um 18:30 Uhr
Ort: BauerngARTen   Gaillardstraße 28   13187 Berlin-Pankow
im Rahmen des “Langen Tags der StadtNatur”

Ausstellung / Exhibition / Wystawa  11.11.11, 11:11 h  Kazimierz Dolny

Ausstellung / Exhibition / Wystawa   17.06.11   Berlin-Pankow

Unser BauerngARTen ist von der Stiftung Naturschutz ausgewählt worden:

Our farmer’s gARTen was selected by the foundation to save natur:

BauerngARTen September 2012 / Farmer’s gARTen September 2012 /  Ogród  wrzesień 2012

Bauerngarten aktuell ab Juli 2012 / FarmersgARTen July 2012 / Ogród Lipiec  2012

So ist der Weg zu uns… / How to find us…

We start to count the days. Hurrah! We draw a deep breath. This is the end of airport Berlin Tegel’s corridor on 3rd of June 2012

Am 1. Mai sind es noch 32 Tage, die abgestrichen werden können, bis Ruhe am Himmel herrscht. From 1st of may you can cancel 32 days. Then we should enjoy the sound of silence.

The “only” problem, we are sure since 8th of May, nobody knows, 3rd June of what year

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/flughafen-berlin-brandenburg-ber-blamage-fuer-die-betreiber-a-832113.html

Die Verantworlichen für den Airport kommen aus Düsseldorf wie der Fußballmanager Preetz / Responsable for the airport building, coming from Düsseldorf, like football manager Preetz.

“Wärst Du doch in Düsseldorf geblieben…”

       3 flops from Düsseldorf

Cathy Woo 2001, im Internet gefunden /Cathy Woo, 2001, just found in internet

Schlossermeister Goths Werkstatt in Pankow

Metallworker Goth’s workshop in Pankow

erschienen in PANKOW(ER)LEBEN August 2011:

 

Garbáty-Linde gefällt. Etwa 20 Lindenteile warten auf kreative Bearbeitung.

Am Garbátyplatz wird endlich gebaut. Seit kurz vor Ende des II. Weltkriegs eine Fliegerbombe das Gasthaus gegenüber dem S-Bahnhof Pankow getroffen hatte, lag das Gelände brach. Erst mit der Verlängerung der U2 von der Vinetastraße entstand dort ein Eingang zur U-Bahn. 2005 hatte die Künstlergruppe „Brigade Hier entsteht“ wie an sieben anderen Filetbrachen Pankows ein fiktives Bauschild aufgestellt. Die Kunstaktion in Form eines Happenings war nicht umsonst. An allen Standorten hat sich inzwischen etwas getan.

Vor dem Baubeginn am Garbátyplatz fielen allerdings Bäume. Eine gefällte Linde, nach den Jahresringen über 70 Jahre alt, wurde von den Holzfällern dem Pankower Künstler Florin Tuc geschenkt. Er alleine wird diese Menge Holz in seinem Leben kaum mehr verarbeiten können. Daher soll es nun einen Workshop mit KollegInnen zum Thema „Königin von Saba“, der erfolgreichen Garbáty-Marke, geben. Damit die Linde nicht nur gefällt ist, sondern auch weiterhin Pankower Menschen und Gästen gefällt.

Wo und wann wollen wir mit Interessierten besprechen. Wer Details wissen oder an dem Workshop teilnehmen will, melde sich

telefonisch unter 030-49 90 72 29 oder per Mail unter agabu(at)t-online.de.

“Brigade Hier entsteht” , Grafik Ingo Albrecht-Schoeck 2005 und Entwurf merz objektbau 2010:

Baubeginn Sommer 2011

Darstellung Merz Objektbau

 

Es blühen die Mythen, nicht nur in Pankow. Barbara Keils neue website:

Myths are growing, not in Pankow only. Barbara’s new website:

www.mythenpflege.de

Es folgen zwei Beispiele. Wer mehr lesen und sehen will, bitte auf das Bild Mythenpflege oben klicken!

You will find two examples, first in german language, second in english, spanish, swedish, russian, polish, too.

Nennen Sie Ihren Sohn Waldemar!

Verfasst von barbara

Heinz Florian Oertel, der bekannteste Sportreporter der DDR, war beim Publikum äußerst beliebt – nicht nur wegen seines detailreichen Fachwissens, sondern auch wegen seiner kreativen und bildreichen Einfälle bei der Kommentierung des Sportgeschehens. Unvergessen ist der Ausruf seiner Begeisterung beim Olympiasieg von Waldemar Cierpinski im Marathon:

„Liebe junge Väter oder angehende, haben Sie Mut! Nennen Sie Ihre Neuankömmlinge des heutigen Tages ruhig Waldemar! Waldemar ist da!“
Karl Kultzscher, damals stellvertretender Chefredakteur der DDR-Satirezeitschrift “Eulenspiegel” hatte seinen Sohn nach ihm benannt. Nicht Waldemar. Florian – nach Heinz Florian Oertel.

Quelle: mündlich

Heisser Funkverkehr auf See, Neues auf  “Mythenpflege” in deutsch, english, spanish, schwedisch, russisch, polnisch:

Hot dialog on sea, News on “Mythenpflege” in german, english, spanish, swedish, russian and polish language:

http://www.mythenpflege.de/content/flugzeugträger-versus-leuchturm

Zurück zum Inhaltsverzeichnis / Back to home